Angebote zu "Meister" (224 Treffer)

Kampfkunst Meister Kostüm
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,95 € / )

Kampfkunst Meister Kostüm für deine asiatische Mottoparty ➔ Riesen Auswahl an Faschingskostümen, Masken & Make-up im Online-Shop von Karneval-Universe!

Anbieter: Karneval Universe
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Chronik alter Kampfkünste: Zeichnungen und Text...
9,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2003

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Chronik alter Kampfkünste als Buch von
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Chronik alter Kampfkünste:Zeichnungen und Texte aus Schriften alter Meister entstanden 1443-1674. Nachdruck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Chronik alter Kampfkünste
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die CHRONIK ALTER KAMPFKÜNSTE verschafft einen hoch interessanten Einblick in waffenlose Verteidigungspraktiken, die alte Meister in Wort und Bild zusammengestellt haben. . die besondere Kampfsport-Rarität!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Kampfkunst als Lebensweg
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Meister den Weg gehen - hier und heute Erfahrene Meister erzählen, wie sie ihren Lebensweg in der Kampfkunst gehen - hier im Westen. Doch wer sich in der unglaublichen Vielfalt fernöstlicher Kampfkünste orientieren will, muss auch China und Japan verstehen. Ohne die faszinierenden Welten des Dao, Qi, Zen und Bushido ist Kampfkunst nicht zu leben. Ein Grundlagenwerk, das dem westlichen Menschen konkrete Hilfestellung bietet beim Verständnis dessen, was Kampfkunst hier und heute tatsächlich bedeutet. Der Sammelband enthält Beiträge von Fritz Nöpel, Lothar Ratschke, Song Chuanyu, Rainer Jättkowski, Thomas Schmidt-Herzog, Andreas Niehaus, Gerhard Walter und der Herausgeber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Almanach der Kampfkünste
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Welt voller Kampf! Sei es am Rand der Weltenwunde, wo Dämonenhorden die Länder der Menschen belagern, sei es auf den Schlachtfeldern von Mendev und Nirmathas, wo sich Soldaten als Vertreter von Idealen auszeichnen, der Kampf ist überall ein Teil des Lebens im Gebiet der Inneren See. Egal ob tugendhafte Kreuzfahrer in die Schlacht ziehen, gnadenlose Gladiatoren aufeinandertreffen oder waghalsige Gauner die Klingen kreuzen, Können im Umgang mit der Klinge und zu wissen, wann man sie ziehen muss, können den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Die Geheimnisse des Kampfes sind vielleicht nicht in Altäre eingeschrieben oder in Zauberbüchern zu finden, aber dennoch ebenso unterschiedlich und machtvoll wie jede Magie und ebenso den tapferen Helden verfügbar! Der Almanach der Kampfkünste befasst sich mit der Funktion des Kampfes in dieser großen, variierenden Region. In diesem Band findest du: -Eine Aufstellung der gefährlichsten und tödlichsten Meister des Kampfes in der Region der Inneren See. - Einzelheiten zu vier Arten von Kampfausbildungszentren: Dojos, Gladiatorenarenen, Diebesgilden und Kriegerakademien; sowie Regeln, wie man solchen Organisationen beitritt und dort sein Können verbessert. - Regeln für mehrere Arten spezialisierten oder besonderen Kampfes, darunter die Geheimnisse der legendären Aldori-Schwertmeister, Kampfstile der Angehörigen der unterschiedlichen Religionen, Gladiatorenkampf, monströse Reittiere und den Einsatz von Technologie im Kampf. -Zwei neue Ritterorden - der Bestienorden und der Wächterorden -, sowie neues Material für andere ritterliche Orden. - Über ein Dutzend neue Archetypen für alle Arten tapferer Kombattanten, darunter der Bastlerschütze, der Blitzmönch, der Schoanti-Flammenreiter und der Dornenwirr-Dämonenjäger. - Zwei neue Prestigeklassen: der Vollstrecker der Reinen Legion und der Ulfengardist. - Dutzende neuer magischer Gegenstände, welche Kampfbeteiligte während der heftigsten Schlachten schützen und selbst Neulinge in Meister der Kriegskunst verwandeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Chronik alter Kampfkünste
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Chronik alter KampfkünsteZeichnungen und Texte aus Schriften alter Meister entstanden 1443-1674BuchEAN: 9783878920311Einband: GebundenAuflage: NachdruckErscheinungsjahr: 2003Sprache: DeutschAbbildungen: Zahlr. Abb.Maße: 214 x 154 x 19 mmChronik,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Chronik alter Kampfkünste (Buch)
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2003Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Chronik alter KampfkuensteTitelzusatz: Zeichnungen und Texte aus Schriften alter Meister entstanden 1443-1674Auflage: NachdruckVerlag: Weinmann Wolfgang // Weinmann, WolfgangSprache: Deut

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Zen in den Kampfkünsten Japans
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kampfkünste in der Tradition der Samurai sind weit über die sportliche Ebene hinaus untrennbar mit der Lehre des Zen verbunden. Zen-Meister Taisen Deshimaru, selbst durch 50-jährige Praxis mit beiden Bereichen zutiefst vertraut, lehrt uns in diesem Buch die Essenz dieser beiden Wege auf der Suche nach der wesentlichsten Frage des Menschen: dem Problem von Leben und Tod. ´´Im Westen werden Kampfkünste fast immer zum Selbstzweck praktiziert. Die authentischen Zusammenhänge werden in dieser Einführung geklärt.´´ (Buch und Bibliothek)

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Karate im Wandel - Eine Kampfkunst zwischen Bud...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Karate vor ca. 50 Jahren Eingang in die westliche Sportkultur fand, faszinierten daran zunächst die technische Seite und der Selbstverteidigungswert. Erst Jahrzehnte später begann die Auseinandersetzung mit der geistig-spirituellen Dimension der Kampfkunst Karate. Im Bemühen, zur Essenz des Karate vorzudringen, wurde jedoch häufig vernachlässigt, dass diese Kampfkunst in seiner Traditionslinie schon vielfache Veränderungen und auch Traditionsbrüche erfuhr. Sowohl die jahrhundertealte asiatische sowie die jüngste westliche Karatetradition zeigen, dass es zu keiner Zeit das Karate gab, sondern dass es - wie jedes Kulturgut - einem ständigen Veränderungsprozess unterliegt. Dieser Wandel wird im vorliegenden Band aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Wolfgang Brockers, geb. 5.8.1950, betreibt Karate seit 1966. Er studierte Sport, Geschichte und Philosophie. Von 1980 bis 2014 unterrichtet er an einem Mönchengladbacher Gymnasium und betrieb in den 90er Jahren ein neues Uni-Studium zur chinesisch-japanischen Philosophie. Er sieht sich in seiner Karate-Auffassung als Jünger von Meister Kanazawa, dessen Karate und Lehrweise ihn bis heute inspirieren. 1968 gehörte Wolfgang Brockers zu den acht Gründungsmitgliedern des ersten NRW-Karate-Verbandes; 1969 wurde er von Kanazawa zum 1. Dan graduiert und trägt heute den 4. Dan im Shotokan-Karate. Von 1968 bis 1980 war er auch mehrere Jahre als Wettkämpfer aktiv und wurde zweimal NRW-Kata-Meister (1974 Kata-Einzel und 1980 Kata-Team).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot