Angebote zu "Friedliche" (14 Treffer)

eBook Gewaltprävention und Kampfkunst. Wie frie...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialp&#228dagogik / Sozialarbeit, Note: bestanden, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Gewaltpr&#228vention als Chance, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast wie Rezepte aus

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Gewaltprävention und Kampfkunst. Wie friedlich ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Gewaltprävention und Kampfkunst. Wie friedlich ist die Kampfkunst wirklich?:1. Auflage. Andreas Liebsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Gewaltprävention und Kampfkunst. Wie friedlich ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Gewaltprävention und Kampfkunst. Wie friedlich ist die Kampfkunst wirklich?: Andreas Liebsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Aikido. Die friedliche Kampfkunst als Buch von ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Aikido. Die friedliche Kampfkunst: Stefan Stenudd

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Aikido: Die Friedliche Kampfkunst - Stefan Sten...
8,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Aikido wird gern die friedliche Kampfkunst genannt. Ihre Verteidigungstechniken sollten so sanft sein, dass auch der Angreifer seine Freude an ihnen hat. Es gibt keinen Wettkampf und keine Verlierer, beide Teilnehmer sollten sich als Gewinner fühlen. Diese Kunst zu lernen, dauert ein Leben lang und genauso lange hält die Faszination an. Dieses Buch stellt die Prinzipen und Grundideen von Aikido dar - tief verwurzelt in der östlichen Philosophie und den Idealen der Samurai. Es erkundet die im Aikido wirkenden japanischen Traditionen und Grundlagen von Kampfkünsten. Stefan Stenudd macht seit 1972 Aikido, er ist Aikidolehrer mit inzwischen dem 6. Dan Aikikai, Vizepräsident der Internationalen Aikido Förderation sowie Mitglied des Graduierungskomitees des Aikikai Schweden. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bücher, sowohl Romane als auch Fachbücher.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Aikido: Die Friedliche Kampfkunst - Stefan Sten...
1,97 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Aikido wird gern die friedliche Kampfkunst genannt. Ihre Verteidigungstechniken sollten so sanft sein, dass auch der Angreifer seine Freude an ihnen hat. Es gibt keinen Wettkampf und keine Verlierer, beide Teilnehmer sollten sich als Gewinner fühlen. Diese Kunst zu lernen, dauert ein Leben lang und genauso lange hält die Faszination an. Dieses Buch stellt die Prinzipen und Grundideen von Aikido dar - tief verwurzelt in der östlichen Philosophie und den Idealen der Samurai. Es erkundet die im Aikido wirkenden japanischen Traditionen und Grundlagen von Kampfkünsten. Stefan Stenudd macht seit 1972 Aikido, er ist Aikidolehrer mit inzwischen dem 6. Dan Aikikai, Vizepräsident der Internationalen Aikido Förderation sowie Mitglied des Graduierungskomitees des Aikikai Schweden. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bücher, sowohl Romane als auch Fachbücher.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Liebsch, Andreas: Gewaltprävention und Kampfkun...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Auf Streife - Karate Kim
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein 23-Jähriger sitzt am Straßenrand und hat seine Arme schützend vor sein Gesicht gehoben. Vor ihm steht ein Junge im Karateanzug und übt seine Kampfkünste an ihm. - Ein Gastronom setzt den Notruf ab: Seine sonst so friedliche Angestellte randaliert in seinem Restaurant und er kann sie nicht mehr bändigen. - Die Beamten werden auf Streife mit einem Saugnapf-Pfeil attackiert, der auf der Frontscheibe landet. Sofort steigen sie aus und entdecken den Übeltäter.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Wing Tsung - Brezkompromisen boj mo? na mo?a
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

WING TSUNG ist als reines Selbstverteidigungssystem ganz anders aufgebaut als herkömmliche Stile und Kampfsportarten. WING TSUNG ist direkt, kompromisslos und leicht zu erlernen. Die flüssigen, weichen und dennoch sehr wirksamen Techniken werden dabei ohne Artistik und übermäßige Kraftakte ausgeführt. Nahezu auf eigene Kraft verzichtend, nimmt dieses System die Kraft des Gegners auf, leitet sie um und setzt sie schließlich gegen ihn selbst ein. Nicht eine Ansammlung von Techniken und Kombinationen sind das wichtigste, sondern ein schlüssiges Gesamtkonzept, welches sich in allen Situationen wirkungsvoll einsetzen lässt. Die tiefere Sichtweise eröffnet einem allerdings die Seiten des WING TSUNG, die man nicht nur im Notfall nutzt. Nachgewiesen ist eine positive Wirkung auf die komplette physische Verfassung des Körpers und der Seele. Entspannungsformen ähnlich dem TAI CHI, sowie Lockerungsübungen lassen den doch eher harten Ruf dieser Kampfkunst für den einzelnen in eine friedliche Botschaft wandeln. Menschen mit Kampferfahrung sind gelassener und kommen wesentlich seltener in die Situation eines Übergriffes. Dieses Buch soll eine Brücke zwischen die einzelnen WING CHUN-Stilrichtungen bilden, da sich die Szene in den letzten Jahren leider immer weiter zersplittert. Aus diesem Grund werden auch keine Technikfolgen gezeigt, sondern den eigentlichen Kern, den diese faszinierende Kampfkunst ausmacht, wie beispielsweise Familienverhältnisse, Stammbaum, Formen, Prinzipien, IRAS-Stand, Schrittarbeit und Dan Chi/Chi Sao. Ebenso sind die Geschichte des Kung Fu und des WING CHUN, sowie Notwehrrecht, Psychologie, ein Lexikon mit Begrifflichkeiten und Tipps zum Muskelaufbau/Ausdauertraining Themen dieses umfassenden Werkes. Seit seiner Kindheit ab dem sechsten Lebensjahr durchlief Holger Schwärmer viele Kampfkunst- und Kampfsportschulen. Er war immer auf der Suche, die für ihn richtige Kampfkunst zu finden, ob es Judo, Karate, Kickboxen, Boxen, Pencak Silat, Wing Tsun, Kombatan, Tai-Chi, Wing Tsung oder seine 10-jährige Erfahrung als Türsteher war - alles zusammen hat den Menschen geformt, der er heute ist. Holger Schwärmer behauptet, dass das Wing Tsung ein perfektes Kampfkunstsystem ist, deshalb entschied er sich, das Vollsystem im Wing Tsung Kung Fu zu erlernen. Aus diesem Hintergrund steht er zu jeder Zeile in diesem Werk! Holger Schwärmer ist Sifu (Meister) im Wing Tsung Kung Fu. Aktuell ist er Lehrer, Berater und Prüfer in der WTAA.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wing Tsung - Das kompromisslose Nahkampfsystem
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

WING TSUNG ist als reines Selbstverteidigungssystem ganz anders aufgebaut als herkömmliche Stile und Kampfsportarten. WING TSUNG ist direkt, kompromisslos und leicht zu erlernen. Die flüssigen, weichen und dennoch sehr wirksamen Techniken werden dabei ohne Artistik und übermäßige Kraftakte ausgeführt. Nahezu auf eigene Kraft verzichtend, nimmt dieses System die Kraft des Gegners auf, leitet sie um und setzt sie schließlich gegen ihn selbst ein. Nicht eine Ansammlung von Techniken und Kombinationen sind das wichtigste, sondern ein schlüssiges Gesamtkonzept, welches sich in allen Situationen wirkungsvoll einsetzen lässt. Die tiefere Sichtweise eröffnet einem allerdings die Seiten des WING TSUNG, die man nicht nur im Notfall nutzt. Nachgewiesen ist eine positive Wirkung auf die komplette physische Verfassung des Körpers und der Seele. Entspannungsformen ähnlich dem TAI CHI, sowie Lockerungsübungen lassen den doch eher harten Ruf dieser Kampfkunst für den einzelnen in eine friedliche Botschaft wandeln. Menschen mit Kampferfahrung sind gelassener und kommen wesentlich seltener in die Situation eines Übergriffes. Dieses Buch soll eine Brücke zwischen den einzelnen WING CHUN-Stilrichtungen bilden, da sich die Szene in den letzten Jahren leider immer weiter zersplittert. Aus diesem Grund werden auch keine Technikfolgen gezeigt, sondern der eigentliche Kern, den diese faszinierende Kampfkunst ausmacht, wie beispielsweise Familienverhältnisse, Stammbaum, Formen, Prinzipien, IRAS-Stand, Schrittarbeit und Dan Chi/Chi Sao. Ebenso sind die Geschichte des Kung Fu und des WING CHUN, sowie Notwehrrecht, Psychologie, ein Lexikon mit Begrifflichkeiten und Tipps zum Muskelaufbau/Ausdauertraining Themen dieses umfassenden Werkes. Seit seiner Kindheit ab dem sechsten Lebensjahr durchlief Holger Schwärmer viele Kampfkunst- und Kampfsportschulen. Er war immer auf der Suche, die für ihn richtige Kampfkunst zu finden, ob es Judo, Karate, Kickboxen, Boxen, Pencak Silat, Wing Tsun, Kombatan, Tai-Chi, Wing Tsung oder seine 10-jährige Erfahrung als Türsteher war - alles zusammen hat den Menschen geformt, der er heute ist. Holger Schwärmer behauptet, dass das Wing Tsung ein perfektes Kampfkunstsystem ist, deshalb entschied er sich, das Vollsystem im Wing Tsung Kung Fu zu erlernen. Aus diesem Hintergrund steht er zu jeder Zeile in diesem Werk! Holger Schwärmer ist Sifu (Meister) im Wing Tsung Kung Fu. Aktuell ist er Lehrer, Berater und Prüfer in der WTAA.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot