Angebote zu "Forschung" (11 Treffer)

Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehr...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 20111. Internationalen Symposium ´´Kampfkunst & Kampfsport´´ vom 6.-7. April 2011 in BayreuthBuchvon Peter KuhnEAN: 9783880205826Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 208Maße: 208 x 144 x 12 mmRed

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehr...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 20122. Symposium der Kommission ´´Kampfkunst und Kampfsport (i.G.)´´ vom 20.-21. September 2012 in HamburgBuchvon Sigrid HappEAN: 9783880205963Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 276Maße: 208 x 146

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehr...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,50 € / in stock)

Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2011:1. Internationalen Symposium Kampfkunst & Kampfsport vom 6. -7. April 2011 in Bayreuth Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehr...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,00 € / in stock)

Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2012:2. Symposium der Kommission Kampfkunst und Kampfsport (i. G. ) vom 20. -21. September 2012 in Hamburg Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Von Kämpfern und Kämpferinnen - Kampfkunst und ...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,50 € / in stock)

Von Kämpfern und Kämpferinnen - Kampfkunst und Kampfsport aus der Genderperspektive - Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2014:4. Internationales Symposium und Jahrestagung der dvs-Kommission Kampfkunst und Kampfsport vom 9. -11. Oktober 2014 in Ludwigsburg Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Menschen im Zweikampf - Kampfkunst und Kampfspo...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(25,00 € / in stock)

Menschen im Zweikampf - Kampfkunst und Kampfsport in Lehre und Forschung 2013:3. Symposium der dvs-Kommission Kampfkunst und Kampfsport vom 7. -9. November 2013 in Erlangen Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Martial Arts Studies in Germany ´ Defining and ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,00 € / in stock)

Martial Arts Studies in Germany ´ Defining and Crossing Disciplinary Boundaries. Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2015:Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Von Kämpfern und Kämpferinnen - Kampfkunst und ...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Kämpfern und Kämpferinnen - Kampfkunst und Kampfsport aus der Genderperspektive - Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 20144. Internationales Symposium und Jahrestagung der dvs-Kommission ´´Kampfkunst und Kampfsport´´ vom 9.-11. Ok

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Essays zum Budo
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Essays zum Budo geht es um Erkenntnisse über das besondere und verschiedene Wesen und Wirken von Kampfsport und Kampfkunst auf die Ausübenden. Die rechte Theorie und Praxis des Weges, Do, vom Beenden des Kampfes, Bu, wird in das Licht von Wissenschaft und Tradition gerückt. Vertiefende Einsichten ins Budo sollen dem Interessierten ein Weg-Weiser sein, und den Übenden der reflektierten eigenen Weiterentwicklung dienen. 40 Jahre aktive Lern- und Lehr-Erfahrung und intensive wissenschaftliche Forschungen des Autors bilden die Grundlage für seine Sicht auf die Dinge der erforderlichen äußeren und inneren Haltung im Budo. Dr. phil. Jörg-Michael Wolters, Jahrgang 1960, betreibt seit Mitte der 1970er Jahre ununterbrochen aktiv und leidenschaftlich Karatedo, heute 7. Dan Hanshi.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ringen als Chance zur Deeskalation? Gewaltpräve...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen mögliche Vorteile der Integration von Kampfsport im schulischen Sportunterricht aufzeigt und diskutiert werden. Im Folgenden wird sich auf die Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung für das Land Nordrhein-Westfalen bezogen. Der Fokus liegt hierbei auf der Gewaltprävention. Pädagogisch aufbereitete Kampferfahrungen sollen als Lernchance dienen. Der Schwerpunkt wird auf das Ringen gelegt, da unter Zuhilfenahme dieser Kampfsportart verschiedenste Zielsetzungen verfolgt werden können. Gewalt hat viele Gesichter. Sie begegnet uns fast täglich in den Medien, auf den Straßen und in den Schulen. Besonders in Schulen werden Provokationen, Mobbing, Schlägereien und Ausgrenzungen zum Thema, Präventionsmöglichkeiten werden immer stärker diskutiert. Da der Sportunterricht dafür eine gute Möglichkeit liefert, sind Lehrer immer öfter gefordert, Gewaltprävention in ihren Unterricht zu integrieren. Eine Möglichkeit der sportunterrichtlichen Einbeziehung dieser Thematik kann der Kampfsport darstellen. Aus eigenen Erfahrungen gibt es immer wieder Lehrkräfte, die dem Kampfsport im Unterricht negativ gegenüberstehen, da sie eine Aggressionssteigerung durch das Erlernen der Techniken vermuten. In vielen Bundesländern, darunter Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland, ist Kampfsport schon seit vielen Jahren Bestandteil des Lehrplans. Die Sportart Ringen gehört dort zur universitären Ausbildung im Sportstudium, was zur Folge hat, dass Lehrkräfte mit den Grundlagen des Ringens vertraut sind. Der Begriff Kampfsport ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Zweikampfsportarten. Oft werden Kampfsport und Kampfkunst genauer unterschieden. Im Kampfsport steht der sportliche Wettkampf mit Bezug auf Regeln im Vordergrund. Hier werden keine Waffen benutzt. Die Kampfkunst befasst sich mit der Selbstverteidigung und dem Verhalten in Gefahrensituationen. Dabei wird auch trainiert, wie man einen bewaffneten Gegner besiegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot